sprache deutsch
sprache english
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


Friday, December 15, 2017
 welcome page » ethics  » economy and governance ethics 

Die Stakeholder-Gesellschaft und ihre Governance

Management, Netzwerke, Diskurse

"Studien zur Governanceethik"  · volume 6

167 pages ·  22.80 EUR (incl. VAT and Free shipping)
ISBN 978-3-89518-690-5 (July 2008 )

 
 

Wenn wir auch nur einen oberflächlichen Blick auf den aktuellen gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Diskurs moralökonomischer Probleme werfen, dann stellt sich schnell der Eindruck ein, dass die Welt, in der wir leben, eine Welt der Stakeholder ist. Dieser Begriff ist praktisch auf der Agenda jeder ernstzunehmenden Diskussion, vor allen Dingen in den westlichen Ländern. Der Stakeholder ist eine nicht mehr wegzudenkende Kategorie sozialer Akteure, der, so scheint es jedenfalls, gegenwärtig eine größere Bedeutung zukommt als der des Bürgers. Weniger klar ist demgegenüber, was denn überhaupt ein Stakeholder ist und in welcher Weise Stakeholder ihre Interessen in einem gegebenen organisationalen Kontext wahrnehmen. Die Vielfalt der Definitionen und Ansätze, die sich hier um Klarheit bemühen, ist kaum noch zu überschauen, und die in diesem Band versammelten Beiträge reflektieren diese theoretische Lage. Dennoch besteht der gemeinsame Ausgangspunkt aller in diesem Band versammelten Aufsätze darin, den gegenwärtigen Stand der Stakeholdertheorien zur Kenntnis zu nehmen und vor dem Hintergrund eines governanceökonomischen und governanceethischen Theoriedesigns auf ihr Erklärungspotenzial hin zu reflektieren.

Josef Wieland
Vorwort: Die Welt der Governance

Ökonomie/Philosophie

Josef Wieland
Governanceökonomik: Die Firma als Nexus von Stakeholdern. Eine Diskussionsanregung

Michael Schramm
Transaktionsrhizome. Ontologie und Ethik eines mikroanalytischen Stakeholder-Managements

Management und Zivilgesellschaft

Guido Palazzo
Vom Stakeholder Management zur globalen Governance

Reinhardt Pfriem
Zischen Reputation und Legitimation. Alle reden vom Stakeholdermanagement ...

Stakeholdermanagement: Beispiele aus der Praxis

Barbara Drexler & Birger Priddat
Transparanz als Problem: Stakeholdermanagement von Zentralbanken

Werner Schiewek
"Governance through Metaphors" in der Polizei - Gibt es das? Braucht man das?


the author
Prof. Dr. Josef Wieland
Josef Wieland Josef Wieland is Professor of Institutional Economics – Organizational Governance, Integrity Management & Transcultural Leadership and Director of the Leadership Excellence Institute Zeppelin (LEIZ) at Zeppelin University, Germany. [more titles]
that may interest you, too
essays as pdf downloads