sprache deutsch
sprache english
» Wish list
0 article(s)
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


 welcome page
Der Steuerstaat und die Besteuerung des Bodens
download size:
approx. 0 kb

Der Steuerstaat und die Besteuerung des Bodens

Ein Beitrag zur Diskussion aus Anlass der Grundsteuerreform in Deutschland

93 pages · 12.80 EUR
(03. Juli 2019)

 
lieferbar a download of this essay is currently not possible!
 

Aus der Einleitung

Die Bodenfrage war und bleibt ein Schlüsselthema der Immobilienwirtschaft. Im Text Der Steuerstaat und die Besteuerung des Bodens - Ein Beitrag zur Diskussion aus Anlass der Grundsteuerreform in Deutschland thematisiert Armin Hentschel die Rolle von Bodenpolitik und Bodensteuern im Steuersystem Deutschlands. Der Beitrag nimmt die Diskussion über die Grundsteuerreform als Ausgangspunkt. Der weitergehende Reformvorschlag der geoklassischen Schule nach Henry George und die Kritik der Rentenökonomie wie sie durch Joseph Stiglitz in den USA und Dirk Löhr in Deutschland angestoßen wurde, stehen im Zentrum des Essays. Die politischen Implikationen der unterschiedlichen Theorieansätze werden am Ende des Aufsatzes aufgenommen und durch eigene Vorschläge erweitert.


quotable essay from ...
Wohnungsmärkte und Wohnungspolitik
Armin Hentschel, Peter Lohauß:
Wohnungsmärkte und Wohnungspolitik
the author
Dr. Armin Hentschel
Armin Hentschel

geb. 1952, begann 1982 seine wissenschaftliche Arbeit in der Begleitforschung zur Stadterneuerung im internationalen Vergleich am Forschungsschwerpunkt Stadterneuerung der Hochschule der Künste Berlin. Seit 1986 widmete er sich der Stadt- und Wohnforschung am Institut für Soziale Stadtentwicklung (IFSS), dessen Leitung er 1999 übernahm. Von 1994–1998 betreute er als Gastprofessor an der TU Berlin im Fachbereich Architektur den Lehrstuhl für Stadtökonomie und Wohnungswirtschaft. Als Gutachter, Forscher und Berater arbeitet das IFSS für Kommunen, für den Deutschen Mieterbund und für Wohnungsunternehmen zu wohnungspolitischen Fragen, zur Sozialgeschichte und zur Soziologie der Stadt.

[more titles]