sprache Deutsch
sprache English
» Wish list
0 article(s)
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


 welcome page » Environment  » Sustainability & intergenerational justice 

Elemente einer ökologischen und nachhaltigen Gesellschaftsordnung im Christentum

"Elements of Ecological Orders"  · volume 3

246 pp. ·  29.80 EUR (incl. VAT and Free shipping)
ISBN 978-3-7316-1343-5 (March 2020) )

 
Während sich ökologische Probleme wie Klimawandel, durch Trockenheit verursachte Waldbrände, Absinken des Grundwasserspiegels, Plastikabfälle usw. laufend verschärfen, streitet sich die Politik vielerorts immer noch darüber, ob die Umweltprobleme von den Menschen verursacht sind oder nicht, statt an praktikablen und nachhaltigen Lösungen zu arbeiten. Dabei hätten die großen Religionen - darunter das Judentum, das Christentum und der Islam - einen wichtigen Beitrag zur Lösung der Umweltproblematik beizutragen. Der vorliegende Band analysiert und diskutiert Vorstellungen des biblischen Christentums zu Ökologie und Umwelt, arbeitet Lösungsansätze aus christlicher Sicht heraus und hinterfragt neuere und neueste Texte der christlichen Kirchen sowie christlicher Theologinnen und Theologen zur Ökologiethematik.

the author
Dr. Christian J. Jäggi
Christian J. Jäggi DDr. phil. in Ethnologie und Judaistik, Dr. theol., arbeitet zu ethischen, ökologischen und volkswirtschaftlichen Themen mit Schwerpunkt Judentum, Christentum und Islam sowie interreligiöser Dialog. Er ist Dozent und Geschäftsleiter des Vereins Inter-Active in Meggen/Schweiz. [more titles]
that may interest you, too