sprache deutsch
sprache english
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


Freitag, 14. Dezember 2018
 welcome page » economy 
Verbraucherpolitik als Stärkung der Selbsthilfe
download size:
approx. 114 kb

Verbraucherpolitik als Stärkung der Selbsthilfe

19 pages · 2.99 EUR
(November 2015)

 
I agree with the terms and conditions, especially point 10 (only private use, no transmission to third party) and accept that my order cannot be revoked.
 
 

Aus der Einleitung:

Gerhard Weisser gilt unbestritten als einer der Gründerväter von Verbraucherorganisationen in der Bundesrepublik Deutschland, dessen Wirkung weit über die Gründungsphase hinaus reicht und der Generationen von Vorstandsvorsitzenden und Vereinsmitgliedern mit seinem Credo: „Die menschliche Gesellschaft soll nach unseren Axiomen eine Gesellschaft der Freien sein“ (Weisser 1953, 379) nachhaltig beeindruckt hat. Auf der Spurensuche nach seinem Einsatz für die Verbraucherorganisationen allerdings entdeckt der auf Beweismaterial fokussierte Blick keine konkreten Fußabdrücke; auf der Hochebene des forschenden Erkenntnisinteresses jedoch eröffnet sich dem Blick eine faszinierende Wertewelt, deren Rezeptionserfolg bei den Verbraucherverbänden zu würdigen Sinn und Zweck dieses Beitrags ist.


quotable essay from ...
Lebenslagen – Beiträge zur Gesellschaftspolitk
Hajo Romahn, Dieter Rehfeld (Hg.):
Lebenslagen – Beiträge zur Gesellschaftspolitk
Der Autor
Prof. Dr. Heiko Steffens

Prof. für Arbeitslehre/Wirtschaft an der TU Berlin (1981-2003), Ehrendoktor der Wirtschaftsuniversität Bratislava. Ehrenämter: Vorstandsmitglied der Verbraucherzentrale Berlin. Präsident der Arbeitsgemeinschaft der Verbraucherverbände AgV von 1995 bis 2001.