sprache deutsch
sprache english
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


Montag, 24. September 2018
 welcome page » environment  » environmental policy  » economic valuation 
Nutzungsunabhängiger Wert der Natur und ökonomisches Verhaltensmodell
download size:
approx. 262 kb

Nutzungsunabhängiger Wert der Natur und ökonomisches Verhaltensmodell

20 pages · 3.08 EUR
(October 2001)

 
I agree with the terms and conditions, especially point 10 (only private use, no transmission to third party) and accept that my order cannot be revoked.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Rainer Marggraf wählt für seine Untersuchung nutzungsunabhängiger Werte der Natur den Kontext der Wohlfahrtsökonomik. Die nutzungsunabhängigen Werte stellen für die Ökonomik eine gewissen Herausforderung dar, da in diesem Fall kein Zusammenhang zwischen dem Verhalten der bewertenden Individuen und ihrer Wertschätzung besteht. Dadurch kann nicht vom Verhalten der Individuen auf ihre Präferenzen geschlossen werden. Hiervon ausgehend hat sich eine sehr kontroversen Diskussion darüber entwickelt, ob nutzungsunabhängige Werte überhaupt mit der neoklassischen Theorie und damit der Wohlfahrtsökonomik vereinbar sind. Marggraf zeigt jedoch, dass die Frage, ob nutzungsunabhängige Werte „richtige“ ökonomische Werte seien, uneingeschränkt positiv beantwortet werden kann. Nach seiner Einschätzung sind sie im allgemeinen ökonomischen Verhaltensmodell sogar von zentraler Bedeutung.


quotable essay from ...
Der Autor
Prof. Dr. Rainer Marggraf

1994 Professur für Volkswirtschaftslehre am Institut für Verkehrswissenschaft im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Hamburg. Seit 1995 Professur für Umwelt- und Ressourcenökonomik an der Fakultät für Agrarwissenschaften der Georg-August-Universität Göttingen.

[more titles]